Search  

   

Latest News  

Problemstellung:Wenn man Etiketten drucken will steht man oft vor einigen Problemen.1. Man möchte nur ein paar Etiketten drucken und beim nächsten Druck braucht man wieder   ein neues Blatt weil freie...
   

Latest Forumposts  

  • Keine Beiträge vorhanden
   

Kommentare  

Tut mir leid Hella, ich kann Dir nicht folgen? 13.04.2017 - 14.04.2017 ergibt bei mir 1 13.04.2017 -...
Gast - Hella
Hallo, Berechne wie folgt, ob "zu früh" oder "zu spät" Rückmeldet. Früher sollte auch mit negativer ...
Gast - Hella
Hallo, mit negativen Werten meine ich z.B. -5 Tage (ohne Wochenende) u.ä. Zur Zeit wird nur die 0 au...
Hallo Hella, wie negative Werte? Kannst Du es erläutern was Du machen willst? Gruß Tommy
Gast - Hella
Hallo, ich bräuchte auch negative Werte bei der Anzahl, wie kann man das realisieren? Liebe Grüße He...
   

Counter  

1115631
HeuteHeute116
GesternGestern1114
Diese WocheDiese Woche2362
Dieser MonatDieser Monat23843
GesamtGesamt1115631
Highest 07.12.2017 : 1250
US
UNITED STATES
US

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   

Download Statistik  

Diese Site enthält 187 Downloads in 30 Kategorien. Gesamtdownloads bisher: 234324
   
Free live stats and visitor counter for Joomla, Wordpress, Drupal, Magento and Prestashop
   

Login

   

User Online

Total: 65 Members: 0 Guests: 65
No members online
   

Beiträge

Hand-Cursor in Formularen anzeigen

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 
Details

Problemstellung:
Wenn man in Access-Formularen den Mouse Cursor verändern will sind einem
ganz schnell Grenzen gesetzt.
Entweder man setzt ein Stundenglas (Eieruhr) mittels dem DoCmd-Objektes:

DoCmd.Hourglass True

oder man greift auf das Screenobjekt zurück. Aber auch hier ist nicht viel möglich. (mehr s. OH)

Screen.MousePointer = 11

Jetzt möchte ich aber z.B. eine Hand als Cursor erscheinen lassen wenn die Maus über
ein Button fährt oder die Hand soll erscheinen wenn ich über ein Bild fahre um anzuzeigen
das sich ein Link dahinter befindet.

Button herkömmlich:

 

Button mit Hand-Cursor:

Wie geht das aber? Lösung folgt.

Voraussetzungen:
Das Bsp ist unter A00-A07 lauffähig.

Funktionsweise:
Die Lösung beruht auf API-Funktionen. Das funktioniert auch unter Vista.
Private Const IDC_HAND As Long = 32649
Private Const IDC_ARROW As Long = 32512
Private Const GCL_HCURSOR = -12
Private Declare Function LoadCursor _
    Lib "user32" _
    Alias "LoadCursorA" ( _
    ByVal hInstance As Long, _
    ByVal lpCursorName As Long) As Long
Private Declare Function SetClassLong _
    Lib "user32" _
    Alias "SetClassLongA" ( _
    ByVal hwnd As Long, _
    ByVal nIndex As Long, _
    ByVal dwNewLong As Long) As Long
Dim blnIsHand As Boolean {/xtypo_code} 
Dann sind noch 2 Sub's erforderlich.
Die erste zum setzten des Cursors (MouseMove-Ereignis des Controls)
{xtypo_code} Sub SetHandCursor()
    Dim hHandCursor As Long
    Dim R As Long
    On Error Resume Next
    If blnIsHand Then Exit Sub
    hHandCursor = LoadCursor(ByVal 0&, IDC_HAND)
    R = SetClassLong(Me.hwnd, GCL_HCURSOR, hHandCursor)
    DoEvents
    blnIsHand = True
End Sub
'Die zweite zum setzten des normalen Cursors (MouseMove-Ereignis des Detailbereiches)
Sub RemoveHandCursor()
    Dim R As Long
    Dim hArrowCursor As Long
    On Error Resume Next
    If Not blnIsHand Then Exit Sub
    hArrowCursor = LoadCursor(ByVal 0&, IDC_ARROW)
    R = SetClassLong(Me.hwnd, GCL_HCURSOR, _
        hArrowCursor)
    DoEvents
    blnIsHand = False
End Sub
Alles weitere in der Bsp-DB. 
 

Dateien:
Hand-Cursor in Formularen anzeigen
Hand-Cursor in Formularen anzeigen
für A00-A07
Funktioniert auch unter Windows Vista

Die Zip-Datei enthält eine Version ab A00
Datum 28.03.2008 Dateigröße 50.6 KB Download 966


Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0 / 300 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte zwischen 10-300 Zeichen lang sein
Nutzungsbedingungen.
  • Keine Kommentare gefunden