Search  

   

Latest News  

Problemstellung:Wenn man Etiketten drucken will steht man oft vor einigen Problemen.1. Man möchte nur ein paar Etiketten drucken und beim nächsten Druck braucht man wieder   ein neues Blatt weil freie...
   

Latest Forumposts  

  • Keine Beiträge vorhanden
   

Kommentare  

Tut mir leid Hella, ich kann Dir nicht folgen? 13.04.2017 - 14.04.2017 ergibt bei mir 1 13.04.2017 -...
Gast - Hella
Hallo, Berechne wie folgt, ob "zu früh" oder "zu spät" Rückmeldet. Früher sollte auch mit negativer ...
Gast - Hella
Hallo, mit negativen Werten meine ich z.B. -5 Tage (ohne Wochenende) u.ä. Zur Zeit wird nur die 0 au...
Hallo Hella, wie negative Werte? Kannst Du es erläutern was Du machen willst? Gruß Tommy
Gast - Hella
Hallo, ich bräuchte auch negative Werte bei der Anzahl, wie kann man das realisieren? Liebe Grüße He...
   

Counter  

1073808
HeuteHeute148
GesternGestern1133
Diese WocheDiese Woche3469
Dieser MonatDieser Monat14346
GesamtGesamt1073808
Highest 07.12.2017 : 1250
US
UNITED STATES
US

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

   

Download Statistik  

Diese Site enthält 187 Downloads in 30 Kategorien. Gesamtdownloads bisher: 233314
   
Free live stats and visitor counter for Joomla, Wordpress, Drupal, Magento and Prestashop
   

Login

   

User Online

Total: 43 Members: 0 Guests: 43
No members online
   

modul

Erstellt am 29. Dezember 2007
Allgemeine Hinweise: Um das FileSystemObject der MS-Scripting-Runtime zu nutzen gibt es 2 Möglichkeiten: 1. Einbinden der "scrrun.dll" als Verweis in der jeweiligen DB Dann sollte im Modulkopf ...
Erstellt am 02. Januar 2008
...  Um mit der Scripting Runtime zu arbeiten ist es erstmal erforderlich diese per Verweis in die DB einzubinden. Der Modulkopf müsste entsprechend so aussehen: Option Compare Database Option Explicit ' ...
Erstellt am 03. Januar 2008
... Dialog lasse ich hier in der Betrachtung weg, da dies im allg. bekannt sein dürfte. Kommen wir jetzt zum eigentlichen hinzufügen des Fonts. Um die API-Funktion zu nutzen, muss diese im Modulkopf deklariert ...
... s. Bsp-DB Weiterhin sind einige Hilfsfunktionen im Modul enthalten die CalcDate benötigt: ' erster Tag der aktuellen Woche varFirstDayWeek = FirstDayWeek(dateDatum) ' erster Tag des aktuellen ...
... getestet. Funktionsweise: Der Offset-Wert des letzen DS wird in eine benutzerdefinierte Property geschrieben bzw. wieder ausgelesen. Erstmal werden die beiden Funktionen im Modul "mod_prop" benötigt. ...
Erstellt am 09. Januar 2008
... Vielzahl von API-Funktionen erforderlich. Alle erforderliche Aufrufe, Auflistungen und Funktionen befinden sich im Modul: mod_Registry der Bsp-DB Um alle Funktionen zu verwenden ist es nur erforderlich ...
Erstellt am 09. Januar 2008
... die Telefonnr und EMail-Adresse des User in 3 Variablen geschrieben diese werden im Modul "mod_Allgemein" deklariert und sind zur Laufzeit gültig. Diese werden benötigt um die erforderlichen Felder ...
Erstellt am 09. Januar 2008
... zu nutzen müsst Ihr das Modul "mod_PW_InputBox" in Eure DB kopieren. Es gibt einen kleinen Unterschied in der Programmierung. Ihr könnt nicht der Input-Funktion den Beschriftungs- und Meldungstext direkt ...
... für die Erweiterung des Codes auf 7 benutzerdefinierte Buttons Das Bsp ist unter A00-A03 lauffähig, unter A07 wurde es nicht getestet. Um das vorgestellte Bsp nutzen zu können, muß man das Modul ...
Erstellt am 14. Januar 2008
... einen Eintrag in der Registry Voraussetzungen: Das Bsp ist unter A00, AXP, A03 lauffähig, unter A07 wurde es nicht getestet. Funktionsweise:   Für alle Lösungen wird das Modul „mod_Crypter“ ...
Erstellt am 20. Januar 2008
... "-", "/", "(" oder ")" enthalten sind. Abhilfe schafft eine benutzerdefinierte Funktion "MultiInStr()", die Sie in einem neuen oder einem vorhandenen Modul ablegen: Function MultiInStr(aStr As Variant, ...
Erstellt am 13. März 2008
... es erst wenn die Zwischenablage in der ganzen DB zur Verfügung steht. Dann solltet Ihr ein neues Modul erstellen und in den Kopf schreiben: Option Compare Database Option Explicit Public clp As ...
Erstellt am 26. März 2008
... Funktion in ein öffentliches Modul kopieren: Public Function Get_MM(sngMM As Single) As Long Get_MM = CLng(sngMM * 56.7) End Function Der Zugriff erfolgt dann so: Me.txtFeld1.Top = Get_MM(25) ...
Erstellt am 28. März 2008
Problemstellung: Wie kann ich mittels VBA die NumLock-Taste ein- bzw. ausschalten? Für MS-Access00-07 Code in ein neues öffentliches Modul kopieren: Private Const VK_NUMLOCK = &H90 Private ...
... Funktion. Diese in ein öffentliches Modul kopieren. Public Function GiveCPUTime() DoEvents End Function Die Funktion wird dann in einem Dummyfeld in der Abfrage aufgerufen, z.B.: SELECT tbl_Fehlzeiten.*, ...
Erstellt am 02. April 2008
Problemstellung: Wie kann ich messen wie lange ein Abfrage dauert? Folgenden Code in öffentliches Modul kopieren: Public Declare Function GetTickCount Lib "kernel32" () As Long Public Function ...
Erstellt am 08. April 2008
... öffentliches Modul kopieren: Public Type PictureFormat sWidth As String sHeight As String End Type Public Function GetPicSize(sFile As String) As PictureFormat Dim ff As Integer  ...
...  Der Modulkopf sieht so aus: Public Declare Sub GetSystemTime Lib "kernel32" ( _ lpSystemTime As SYSTEMTIME) Public Type SYSTEMTIME wYear As Integer wMonth As Integer wDayOfWeek ...
Erstellt am 18. April 2008
... Access zeigt immer das Standard Icon für Formulare an. Folgenden Code in ein öffentliches Modul kopieren: Public Declare Function LoadImage Lib "user32" _ Alias "LoadImageA" _ (ByVal ...
Erstellt am 24. April 2008
Problemstellung: Wie kann ich das aktuelle temporäre Verzeichnis meines Systems ermitteln? Folgenden Code in öffentliches Modul kopieren: Public Declare Function GetTempPath _ Lib "kernel32" ...